Kategorie Archiv: Allgemein

So schön werden die Wohnungen in der Hahne Residenz „Steinhuder Meer“

Die „Hahne Residenz“ Steinhuder Meer in Mardorf beherbergt nicht nur ein Alten- und Seniorenheim, sondern auch Wohnungen. Wie diese aussehen werden, ist nun konkreter geworden. Das Architektenbüro hat Visualisierungen erstellt, wie die Menschen leben werden, die im Frühjahr 2020 in das neue Gebäude einziehen werden. Interessenten, die gern eine Mietwohnung beziehen möchten, können sich hier [weiterlesen]

Baufortschritt: Die Wände wachsen

Es geht vorwärts bei der „Residenz Steinhuder Meer“ in Mardorf. Nachdem die Bodenplatte bereits vor Weihnachten fertig gegossen war, haben in den vergangenen anderthalb Monaten die Kräne und Bauleute ganze Arbeit geleistet. Am Nordufer des Steinhuder Meers kann man nun bereits die Züge des späteren Altenheims erkennen, das die Hahne Holding aus Hannover dort baut. [weiterlesen]

Baufortschritt: Mit Flyern vor Ort informieren

Der Bau der „Residenz Steinhuder Meer“ in Mardorf geht voran. Peter Fächner, Leiter im Marketing der Hahne Holding, freut sich über den Fortschritt des Projektes, das im Frühjahr 2020 fertig gestellt wird. Interessierte können sich auf dieser Webseite informieren oder aber Flyer aus den Infokästen vor Ort mitnehmen. „Das lohnt sich besonders, wenn man sich [weiterlesen]

Bericht in „CAREkonret“: Sektorenübergreifende Angebote

Mit einem besonderen Projekt macht die Hahne Holding aus Hannover auf sich aufmerksam: Ihre Tochter-Gesellschaft Topas Mardorf GmbH investiert über zehn Millionen Euro für eine sektorenübergreifende Kombination aus Residenz, Service-Wohnen, Tagespflege und ambulantem Pflegedienst am Steinhuder Meer.

Bericht der HAZ: Residenz für Senioren entsteht am Nordufer

Mehr als 10 Millionen Euro investiert das Garbsener Familienunternehmen Hahne-Holding in die „Residenz Steinhuder Meer“. Das Domizil für Senioren soll im Frühjahr 2020 eröffnet werden. http://www.haz.de/Umland/Neustadt/Neustadt-am-Ruebenberge-Residenz-fuer-Senioren-am-Nordufer-ist-ein-Millionenprojekt

Baubeginn im August

Am Dienstag, 13. August 2018 begannen in Mardorf (Neustadt am Rübenberge) die Bauarbeiten für die „Residenz Steinhuder Meer“. Nach mehrjähriger Planungsphase wird auf dem Grundstück am Nord-West-Ufer des Steinhuder Meeres eine Residenz für Senioren mit unterschiedlichen Wohn- und Pflegeangeboten errichtet. Im stationären Bereich entsteht ein Pflegeheim mit 82 Bewohnerplätzen und 25 Plätzen in der Tagespflege. [weiterlesen]

Der lange Weg zum Seniorenheim

Bereits seit 2009 laufen die Planungen für ein Pflege- und Seniorenheim im Niedersächsischen Mardorf. Doch die Umsetzung ließ auf sich warten. Man wolle sich nicht verzetteln, sagte Peter Hahne der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung 2014. Der Betrieb eines Altenheims dieser Größe müsse genau geplant und vorbereitet sein. Aber: „Mardorf ist ein hervorragender Standort. Wir halten an [weiterlesen]

Mardorf: Eine Perle am Steinhuder Meer

Wer über das Steinhuder Meer blickt und sich den Wind durch die Haare wehen lässt, der kann tatsächlich den Eindruck bekommen, er stehe am Meer. Dass es sich hierbei um den größten See Niedersachsens und den neunt größten in Deutschland handelt, ändert daran nichts: Es ist ein Ort zum Träumen. Das wissen auch die Menschen [weiterlesen]