Der lange Weg zum Seniorenheim

Bereits seit 2009 laufen die Planungen für ein Pflege- und Seniorenheim im Niedersächsischen Mardorf. Doch die Umsetzung ließ auf sich warten. Man wolle sich nicht verzetteln, sagte Peter Hahne der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung 2014. Der Betrieb eines Altenheims dieser Größe müsse genau geplant und vorbereitet sein. Aber: „Mardorf ist ein hervorragender Standort. Wir halten an der Baugenehmigung fest“, so Hahne.

In diesem Jahr ist es nun endlich soweit. Im Sommer 2018 findet der lang erwartete Spatenstich statt und die Bauarbeiten beginnen. Bis Ende 2019 sollen sie dauern, dann bietet die Anlage Wohnraum für über 100 Senioren.

Schreibe einen Kommentar